APPLICATION MANAGEMENT

Damit entlasten wir Ihre Ressourcen und halten Ihnen den Rücken frei für innovative Projekte und Aufgaben.

Unser Service-Angebot basiert auf unseren fundierten Fachkenntnissen und starkem Branchen- und Geschäftsprozesswissen.

Kompetent unterstützen wir Sie und stehen Ihnen zur Seite!

Konkret besteht unser Service aus folgenden 3 Haupt-Komponenten:

Allgemeine Definition, Ist-Analyse, Soll-Analyse, Produkt Evaluierung, Abdeckung Soll-Analyse, Vergleichsmatrix

inkl. Entwicklung, Test, Produktion der drei Arbeitsumgebungen, Schnittstellen vor- und nachgelagerter Systeme, Datenübernahme sowie Frontend, Backend und Workflow Customizing

inkl. Planung, Verwaltung und Freigabe der Releases der jeweiligen Applikation, Planung und Durchführung des Rollouts sowie Monitoring, Wartung und Backup im Betrieb

Begleitend dazu bieten wir Ihnen Prozess- und Projektmanagement.

Wir bieten Ihnen jeden Service einzeln als auch in Kombination, Ihren Anforderungen entsprechend, an.

spezifikation

SPEZIFIKATION

Anker Spezifikation

Gemeinsam mit den Verantwortlichen erarbeiten wir grundsätzliche Fragen zur Implementierung einer Applikation in die bestehende IT-Architektur. Dabei stützen wir uns auf folgende Eckpfeiler:

Die „Allgemeine Definition" klärt folgende Fragen: Was sind die Herausforderungen und Problemstellungen und welche neuen Lösungen gibt es?

Beschreibung, Dokumentation und Darstellung aktueller Prozesse

Aufzeigen der Möglichkeiten einer neuen Applikation zur Prozessunterstützung

Evaluierung und anschließend Eingrenzung von Produkten, Produktdemos und in der Folge Engauswahl von Produkten zum Testen

Welche Möglichkeiten bietet das Produkt? Passt das Produkt in die existierende IT-Landschaft? Welche Lizenzkosten, Wartungs- und Betriebskosten fallen an? Welcher Mitarbeiter-Schulungsaufwand ist zu erwarten? Welche Voraussetzungen muss die Hardware erfüllen?

Wir erstellen auf Basis der Soll-Funktionalität, der Funktions-Erfüllung eine Vergleichsmatrix inkl. Gesamtbeurteilung und Empfehlung als Entscheidungshilfe.

implementierung

IMPLEMENTIERUNG

Anker Implementierung

Die Implementierung einer neuen Applikation in ein bestehendes IT-System muss sorgfältig und verlässlich ablaufen. Kundenzufriedenheit ist dabei eines unserer Hauptziele. Die Hauptpunkte, auf die wir bauen:

Sicherheit und Beschleunigung der Implementierung über die drei Arbeitsumgebungen Entwicklung, Test und Produktion.

Individuelle, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Schnittstellen zu vor- und nachgelagerten Systemen

Genaue Definition der Übernahmedaten sowie der ETL Prozesse

In den Bereichen Frontend (grafische Anpassungen, Veränderung von Begrifflichkeiten, zusätzliche Dialoge), Backend (Datenbankerweiterung sowie Erweiterung von Administrationsmöglichkeiten, Bereitstellung weiterer Module/Plug-Ins) und Workflow (Anpassung an den eigenen Workflow, Veränderung von Abläufen)

deployment

DEPLOYMENT

Anker Deployment

Von der Idee zur Lösung: Auch in der Phase des Deployments einer Applikation leisten wir kompetente Unterstützung. Dabei greifen wir auf langjährige Erfahrung zurück und verbinden dies zu einer Lösung, die für Sie das optimale Ergebnis darstellt. Die einzelnen Prozessdetails:

Sorgfältige Planung und Verwaltung des Releases mit Hilfe von Installationsanleitungen und Changelogs, Fehlerbereinigungen, Implementierung von Testsystemen, Rolloutplanung- und -schulung, Freigabe nach erfolgreich durchgeführten Tests

Planung des Rollouts inkl. Erstellen einer Check-, Task- und Mitarbeiterliste, Planung eines Fallbackszenarios, finale Datenübernahme und Letztinfo an Mitarbeiter

Sicherstellen des einwandfreien Betriebs der Applikation, permanentes Monitorung und Überwachung des Systems

prozess_projektmanagement

PROZESS- UND PROJEKTMANAGEMENT

Anker Prozess- und Projektmanagement

Begleitend dazu bieten wir Prozess- und Projektmanagment.

Diese Dienstleistungen umfassen folgende Punkte:

  • Planung und Koordinierung sämtlicher Projektschritte, aller Projektmitarbeiter sowie externer Partner
  • Administration und Dokumentation aller notwendigen Projektpläne
  • Ständige Kontrolle des Projektfortschritts
  • Einhaltung der Rahmenbedingungen
  • Evaluierung und Dokumentation bereits bestehender Prozesse
  • Modellierung, Implementierung und Überwachung neuer Prozesse
  • Mitarbeiterschulung