(aktive) Netzwerkkomponenten Service

Als Netzwerkkomponenten gelten alle Bestandteile eines Rechnernetzes. Aktive Netzwerkkomponenten sind alle Geräte, die aktiv Signale verarbeiten bzw. verstärken können. Sie benötigen dazu eine Stromversorgung. Zu dieser Gruppe gehören Hubs und Switches, Router, Bridges und Hardware-Firewalls. Ein Bestandteil eines Computers kann ebenfalls eine Netzwerkkomponente sein, z.B. Netzwerkkarte und ISDN-Karte.

(Anmerkung: Als passive Netzwerkkomponenten wird das Material bezeichnet, dass ohne jegliche Stromversorgung auskommt. Dazu zählen insbesondere: Leitungen, Kabel und Patchkabel, Anschlussdosen, Stecker und Buchsen.)

Tätigkeiten:

  • Userverwaltung (Änderungen ausschließlich nach schriftl. Genehmigung durch Kunden-GF)
  • Rechteverwaltung (Änderungen ausschließlich nach schriftl. Genehmigung durch Kunden-GF)
  • Standortverwaltung
  • Monitoring der Geräte
  • Konfiguration und Wartung von Netzwerkspezifischen Parametern, wie z. B. VLAN,QoS, Bandbreitenkonfiguration (Änderungen ausschließlich nach schriftl. Genehmigung durch Kunden-GF)

Die Funktionalität des Dienstes ist gegeben, wenn zumindest ein Mitarbeiter eine Netzverbindung zu einem Server aufnehmen kann.